• DEIN PARTNER für Software & Hardwareoptimierungen
  • Ratenzahlung über Paypal!
  • WIR stehen für Kundenservice
  • 100% Kundenzufriedenheit ist unser Ziel
  • Liked gerne bei Facebook & instagram
  • DEIN PARTNER für Software & Hardwareoptimierungen
  • Ratenzahlung über Paypal!
  • WIR stehen für Kundenservice
  • 100% Kundenzufriedenheit ist unser Ziel
  • Liked gerne bei Facebook & instagram

Ladeluftkühler EA113, EA888 2.0T/1.8T für diverse Modelle

1.189,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Werk Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen "Ladeluftkühler EA113, EA888 2.0T/1.8T für diverse Modelle"

Das APR Ladeluftkühlersystem ist ein Plug and Play Produkt, dass die Ansaugtemperatur drastisch reduziert, die Wärmeeinwirkung minimiert und somit eine höhere Leistung bietet.

Das System ist auf Leistungen bis 500+ PS entwickelt und getestet worden.

APR hat im Jahr 2006 das Plug and Play System bei den Ladeluftkühlern stark vorangetrieben. Unglücklicherweise sind für untrainierte Augen viele Ladeluftkühler-Designs gleich. Die Wirksamkeit des Systems und die Gesamtleistung werden jedoch durch mehrere Schlüsselkriterien stark bestimmt.

Die Legierungsauswahl, die Endtankkonstruktion, die Bauart, die Flossenart, die Flossendichte und viele weitere Punkte müssen entsprechend analysiert und aufeinander abgestimmt werden, um der Meister seiner Klasse zu sein.

Während das Ziel des werksseitig verbauten Ladeluftkühlers eine leichte, einfach zu fertigende und vorallem kostengünstige Herstellung zu schaffen ist, muss der Ladeluftkühler von APR in der Lage sein, mehr als das Doppelte der Motorleistung im Vergleich zur Serie verarbeiten zu können. Das Erreichen dieses Ziels ergab verschiedene Ansätze, der sich auf die Kern- bzw. Netzauswahl des Ladeluftkühlers konzentrierte.

Fakten

Effektiv
Effektivität auf über 500 PS getestet

Mehr Leistung
20 PS Mehrleistung gegenüber dem OEM-System

Bis zu 78% mehr Volumen

OEM Luftführungen
Verwendet werkseitig vergebene Luftführungen für Luftstrom durch den Kern des Systems

Plug and Play System - keine Anpassung erforderlich, auch für Fahrzeuge mit ACC

Hochwirksames Bar and Plate Design - mit gestaffelten Flossen für niedrigeren Druckverlust trotz erhöhter Kühlrate

Aus Guss gefertige Endbehälter - organisch geformt, für minimale Turbulenzen und maximale Durchflussmenge

Entworfen mittels neuster Lasertechnik


Verwendungsbereich Ladeluftkühler IC100012

  • Audi A3/S3 (8P)
  • Audi TT/TTS (8J)
  • Seat Altea
  • Seat Leon (MKII/1P)
  • Seat Toledo (MKII)
  • Skoda Octavia (1Z)
  • Skoda Superb (3T)
  • Skoda Yeti
  • VW Beetle (EA888 Gen 1)
  • VW CC
  • VW Eos
  • VW Golf 5 & 6
  • VW Jetta 5 & 6 (EA113 & EA888 Gen 1)
  • VW Passat (B6 & B7, EA113 & EA888 Gen 1)
  • VW Scirocco
  • VW Tiguan (Frontantrieb)

Verwendungsbereich Ladeluftkühler IC100018

  • VW Beetle (2013.5+ EA888 Gen 3)
  • VW Jetta (MK6, 2013.5+ EA888 Gen 3)
  • VW Passat (B7, 2013.5+ EA888 Gen 3)

Verwendungsbereich Ladeluftkühler IC100020

  • VW Tiguan (Allradantrieb)


Zurück zu APR