• DEIN PARTNER für Software & Hardwareoptimierungen
  • Ratenzahlung über Paypal!
  • WIR stehen für Kundenservice
  • 100% Kundenzufriedenheit ist unser Ziel
  • Liked gerne bei Facebook & instagram
  • DEIN PARTNER für Software & Hardwareoptimierungen
  • Ratenzahlung über Paypal!
  • WIR stehen für Kundenservice
  • 100% Kundenzufriedenheit ist unser Ziel
  • Liked gerne bei Facebook & instagram

APR 2.5 TFSI EVO Turbo Inlet System & Open Air Intake

1.279,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Werk Tag(e)

Beschreibung

APR 2.5 TFSI EVO Turbo Inlet System & Open Air Intake

Das APR Turbo Inlet übertrumpft die werksseitig verbauten Komponenten um bis zu 45% mehr Flow. Dies wird durch den Wegfall der kritischsten Einschränkung im gesamten Ansaugbereich, dem serienmäßigen Turbo Inlet, erreicht. Aufgrund dieses Teils kann kein anderes Air Intake oder Filter Design solch eine Mehrleistung generieren, wie unser neues Turbo Inlet. Dies ist der erste Schritt den du machen solltest, wenn du den Ansaugbereich optimieren möchtest.

Das APR Turbo Inlet besteht aus einem massiven 4" (101,6 mm) Carbon-Einlassrohr, welches an den originalen Luftfilterkasten, oder das kommende APR Air Intake angeschlossen wird. Nach dem wunderschönen Carbon-Rohr folgt das hochwertige, ebenfalls 4" (101,6 mm) große Aluminium-Guss Turbo Inlet, welches organisch konstruiert ist, um den größtmöglichen Querschnitt innerhalb des Rohrs bis zum Einlass des Turboladers beizubehalten. Trotz der visuell extravaganten Form, ist die Aufrechterhaltung der Querschnittsfläche, der Schlüssel zum Leistungsplus.

Die ineinander greifenden Adapterringe bilden einen idealen Anschluss an den Turbolader, während größere Adapterringe (separat erhältlich) den Anschluss an noch größere Hybrid-Turbolader-Upgrades ermöglichen. Ein dickes Hitzeschild aus rostfreiem Edelstahl schützt das Rohr vor dem heißen Turbolader. Ein externes Edelstahl-Rohr sorgt für eine ordnungsgemäße Platzierung des PCV, ohne das Design des Turbo Inlets zu beeinträchtigen.

Das letzte Stück an Performance wird mit dem optionalen APR Open Air Intake herausgeholt. Unser massiver 9-Zoll-Baumwollfilter mit frontaler Öffnung wird an einem 6-Zoll-Kohlefaser Einlass angeschlossen, der nach und nach an das 4-Zoll Kohlefaser Rohr anschließt. Wir versprechen dir, mit diesem Intake wirst du jedes Bar Ladedruck innen, sowie außen in deinem Fahrzeug hören und das bei einer Verbesserung des Durchsatzes um 60% gegenüber dem Serienteil. Dies war nur mit einem offenen Luftfilter möglich, da der Luftstrom ein ungekapseltes Design erforderte. Einfach gesagt, dies ist eines der besten Ansaugsysteme auf dem Markt, um die hohen Anforderungen des hohen Luftstroms gerecht zu werden.

Stage +

TT TTRS 2.5 TFSI

415 PS

495 Nm

Hersteller: 400 PS (480 Nm)

APR

CI100038

UVP 1.319,- EUR

Teilenummer: CI100038

Motorkennung: DAZA

Ab sofort mit Teilegutachten §19.3 erhältlich!

Wusstest du, dass du unser Turbo Inlet auch getrennt kaufen kannst? Also entweder nur das Inlet oder das Carbonrohr. Wir haben für jede Kombination ein Gutachten. #GOAPR


Die Restriktion.

Das Serien-Inlet ist klein. Es hat einen maximalen Innendurchmesser von 2,8" (71,12 mm) an der breitesten Stelle und ist intern beschränkt, wie in den Fotos gezeigt. Dieses Rohr ist nur in der Lage, ein Maximum von 0,231 m³/s bei 28°C Lufttemperatur zu erreichen, wenn nur das Inlet einzeln gemessen wird. Wird nun das originale Ansaugsystem an dieses Rohr angeschlossen, führt dies zu einer noch niedrigeren Durchflussrate. Der komplette serienmäßige Ansaugbereich kann also maximal 0,203 m³/s bei 28°C Lufttemperatur durchlassen.


The APR Solution.

Unser Aluminium-Guss Turbo Inlet ist riesig und erreicht einen atemberaubenden Durchlass von 0,335 m³/s bei 28°C Lufttemperatur. Also eine Steigerung um 45% gegenüber dem Werksteil! In Kombination mit dem anstehenden Ansaugsystem von APR sinkt der Luftstrom nur noch um 2,8% auf 0,325 m³/s, eine Verbesserung von ca. 60% gegenüber dem gesamten Ansaugsystem! Wenn das Inlet an die originale Airbox angeschlossen wird, sinkt der Luftstrom auf 0,271 m³/s, was immer noch 34% besser ist als das Werkssystem und 17% besser als der serienmäßige Einlass. Dies verdeutlicht den Punkt, dass kein Air Intake effektiver ist als das APR Turbo Inlet.


Die Ingenieure von APR testeten eine Vielzahl anderer Turbo Inlet Designs, auf der Suche nach höherem Flow und dementsprechend mehr Leistung. Sie haben schnell festgestellt, dass das Teil aufgrund der massiven Vergrößerung des Querschnitts nicht als eigenständiges Upgrade fungieren konnte. Das hintere Einlassrohr musste also ebenfalls aufgerüstet werden, um diesen größeren Durchmesser auch wirklich vollkommen nutzen zu können.

Andere Designs, die glatter aussehen und eine kontinuierlich abnehmende Verjüngung bieten, sind im Flow extrem begrenzt. Bei einem Querschnitt von 3,5" (88,9 mm) nur 0,259 m³/s. Bei 4" (101,6 mm) ist ein Luftstrom von 0,264 m³/s erreichbar. Im Gegensatz erreicht unser System 0,335 m³/s unter den gleichen Testbedingungen. Angesichts der Tatsache, wie restriktiv diese anderen Designs sind, kann unser System mit dem originalen Ansaugbereich verwendet werden.

Specs für Nerds.


Dyno-Testing.

Das APR Turbo Inlet verändert den Serienbereich stark ab. Aus diesem Grund haben die Ingenieure von APR ein Softwareversion der Stufe 1+ entwickelt, um die Vorteile des Upgrades voll ausnutzen zu können. Während Stage 1+ für die Verwendung mit einem Upgrade-Ladeluftkühler ausgelegt ist, haben wir das Inlet mit der Verwendung des Serien-Kühlers getestet, um den Leistungszuwachs allein durch das Inlet zu veranschaulichen.

Dabei konnte das APR Turbo Inlet bis zu 15 PS und 15 Nm mehr Drehmoment erreichen! In Kombination mit dem APR Ladeluftkühler (Nicht für EU Modelle) gab es einen Leistungspunch um bis zu 40 PS und 40 Nm Drehmoment. Je mehr Leistung das Fahrzeug im weiteren Ausbau durch beispielsweise einen größeren Turbolader erhält, desto größer wird der spezifische Leistungszuwachs durch das Turbo Inlet.


Zurück zu APR