Wie funktioniert die Softwareoptimierung?

  • Fahrzeuge müssen heute globalen Ansprüchen gerecht werden. Extreme Kälte in Sibirien oder Hitze in Afrika – um mit einer enormen Bandbreite an unterschiedlichen Bedingungen klar zu kommen, sind im Motor große Toleranzen eingebaut.Wie aber kann es gelingen, diese für die jeweils regionalen Verhältnisse optimal zu nutzen? Mit unserer Softwareoptimierung lässt sich die Effizienz Ihres Motors deutlich erhöhen. Entscheidend ist dabei das Motorsteuergerät. Es verarbeitet eine vielfältige Zahl von Daten in einem Programm und einer Datenbank. Weil ein Motor durch eine motorspezifische Streuung von Leistungsdaten über unterschiedliche Leistungsreserven verfügt, kann genau hier die Optimierung ansetzen. Dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung, wenn es um die Verbesserung der Leistungsreserven geht.
    Mittels modernster Entwicklertools werden alle Kennfelder, Datenrahmen und Kennlinien des Steuergerätes hinsichtlich Drehmomentverlauf, Leistungsentfaltung und Verbrauch auf optimale Werte gebracht.

Wie wirkt sich die Softwareoptimierung auf den Verbrauch aus?

  • Kraft kommt von Kraftstoff. Wo mehr Leistung gefordert wird, steigt der Verbrauch. In der Regel ist jedoch davon auszugehen, dass der Kraftstoffverbrauch bei normaler Fahrweise nach der Softwareoptimierung sinken kann, weil durch die Erhöhung des Drehmoments das Gaspedal weniger weit durchgetreten werden muss.

Ablauf einer Softwareoptimierung?

  • Testfahrt – vor jeder Optimierung wird von unserem Mitarbeiter überprüft, ob eventuelle Risiken durch das Fahrzeug gegeben sind (z.B. Bremsen, Fahrwerk und Motor).
  • Jetzt wird der Serienstand ausgelesen. Dies passiert über die Diagnoseschnittstelle (OBD).
  • Die Originaldatei wird bei uns für eine eventuelle Rückrüstung (z.B. beim Verkauf des Fahrzeugs) gespeichert.
  • Die ausgelesene Seriensoftware wird nun professionell überarbeitet und nach Kundenwunsch abgestimmt (Kennfeldoptimierung).
  • Danach wird die Optimierte Software wieder auf ihr Steuergerät übertragen.
  • Erneute Testfahrt und Endkontrolle.

Kann ich die Softwareoptimerung wieder rückgängig machen?

  • Das Fahrzeug kann jederzeit von uns in den Werkszustand zurückgesetzt werden.

Wie lange dauert die Softwareoptimerung?

  • In der Regel dauert die Optimierung ca. 2,5-3 Stunden.